Die besten vegetarischen Restaurants in München

Die besten vegetarischen Restaurants in München

Wenn Sie denken, in München gäbe es nur Schnitzel, Schweinshaxen, Kalbfleisch und Bratwurst, dann sollten Sie sich eines Besseren belehren lassen. Jedes Jahr wird München vielfältiger und fortschrittlicher, und das Angebot für Vegetarier und Veganer wächst ständig, was die Stadt zu einem Top-Anwärter für fleischlose Ernährung macht.

Die Deutschen sind ein relativ achtsames Volk, und das Umweltbewusstsein ist ein wichtiger Faktor für die Zunahme vegetarischer Optionen und eines umweltbewussten Lebensstils insgesamt.

Hier einige Tipps, um die besten vegetarischen Restaurants in München aufsuchen zu können.

Dr. Drooley

Hier gibt es zweifellos die beste vegane Pizza, die Sie je gegessen haben. Das Restaurant  verwendet Cashew-Käse, der cremig und lecker ist. Einige der anderen Beläge, die man bekommen kann, sind knusprige vegane Bacon Bites, würzige vegane Wurst und vieles mehr. Ob Sie sich nun vegan ernähren oder nicht, dies ist vielleicht sogar die beste Pizza in München.

Blitz

Auf der Speisekarte des vegetarischen Restaurants Blitz finden sich so viele innovative mexikanische Gerichte, dass man bei der Bestellung kaum etwas falsch machen kann. Das Blitz liegt versteckt im hinteren Teil des Deutschen Museums. Es liegt direkt neben einem der coolsten Clubs der Stadt (der ebenfalls Blitz heißt) und gegenüber der Muffathalle (einer der meistbesuchten Konzertsäle Münchens). Es ist ein großartiger Ort, um einen Happen zu essen, bevor die Nacht richtig losgeht. Probieren Sie die Quesadillas mit gegrillten Artischocken und Bohnen oder die Fajitas mit mariniertem Blumenkohl.

Emmi’s Küche

Ein weiterer Favorit ist Emmi’s Kitchen, das sich in einer ruhigen Straße befindet. Es teilt sich einen Innenhof mit einem Yogastudio und verfügt über schöne Sitzgelegenheiten im Freien unter einer schattigen Markise. Die Speisekarte ist einfach und konzentriert sich auf Salat- und Superfood-Bowls, vegane Gourmet-Burger und eine Frühstückskarte. Probieren Sie unbedingt Quiona Avocado Chicks n’ Ginger, eine Salatschüssel mit Kichererbsen, Avocado, Spinat, Karotten, Quinoa, Samen und vielem mehr. Zum Frühstück gibt es Tofu-Rührei, vegane Pfannkuchen und vieles mehr.

TIAN

Dieses vegetarische und vegane Gourmet-Restaurant ist vielleicht das Beste in der Stadt und wurde mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Wenn Sie sich für einen besonderen Anlass besonders verwöhnen möchten, entscheiden Sie sich für das Sieben-Gänge-Menü mit Wein. Der Oberkellner ist fantastisch, die Gerichte werden elegant präsentiert und das Essen ist voller Geschmack. Sie legen den gleichen Wert auf saisonale und regionale Zutaten und auf Präsentation und Stil. Gehen Sie früh hin, um einen Aperitif an der Bar zu genießen – die farbenfroh dekorierten Wände sind ein echter Hingucker.

Siggis

Der vordere Teil des Siggis ist eine vegane Bäckerei mit Sandwiches zum Mitnehmen und  Gebäck. Für ein formelleres Abendessen gibt es im hinteren Bereich ein Restaurant mit Sitzgelegenheiten. Siggis hat eine saisonale Speisekarte, die mit frischen und regionalen Zutaten aufwartet. Auf der Speisekarte stehen Salate, Bowls, Nudelgerichte, BBQ Tempeh und ein veganes Clubsandwich. Es gibt auch veganen Biowein auf der Speisekarte. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und unglaublich achtsam, sodass Sie sich gerne mit ihnen unterhalten und weitere vegane Tipps von ihnen erhalten können.

Tipps, um die besten vegetarischen Restaurants

Hippie Chay

Das Hippie Chay, das sich auf vietnamesische vegane Küche spezialisiert hat, liegt im aufstrebenden Stadtteil Giesing, in dem es viele tolle Restaurants gibt. Es ist ein gemütlicher Ort für ein Abendessen und füllt sich schnell, also gehen Sie früh hin, wenn Sie können. Das Interieur ist wunderschön, mit gedeckten, erdigen Tönen und vielen Pflanzen, und das Essen ist sehr authentisch. Die Bao-Burger mit Portobello-Pilzen sind ein Muss, aber die gesamte Speisekarte ist es wert, probiert zu werden – das Curry ist scharf, der Tofu ist hervorragend mariniert und es gibt keine Zurückhaltung bei den Aromen.

Max Pett

Max Pett ist sehr beliebt, da es eines der wenigen Lokale ist, das traditionelle deutsche Gerichte auf vegane Art zubereitet. Wenn Sie also auf der Suche nach einem veganen Schnitzel, einem veganen Knödel usw. sind, dann sind Sie hier genau richtig. Der vegane „Käse“, ist hervorragend und der Salat mit veganem Feta ist sehr lecker. Es wird sogar etwas serviert, das an veganes gebackenes Käse-Raclette, ein Schweizer Alpengericht, erinnert.  Zum Mittagessen gibt es eine täglich wechselnde Speisekarte, die verschiedene Kulturen aus dem Balkan, aus Indien und dem Nahen Osten umfasst, sodass Sie traditionelle vegane Gerichte aus aller Welt probieren können. Dieses Restaurant zeigt, dass man Traditionen aufrechterhalten und gleichzeitig seinen Teil dazu beitragen kann, Tierquälerei zu reduzieren und die Umwelt zu schonen. Nicht alles, was vegan ist, muss aus Salat und Quinoa bestehen; wir können auch vegane Pommes frites mit Käse überbacken essen, wenn wir wollen! Für das Abendessen sollten Sie besser einen Tisch reservieren.